Simple actiTIME Auswertung

Erforschen Sie den Wert Ihrer actiTIME Daten ohne einen Datenanalysten oder Programmierfähigkeiten dabei zu haben. Profitieren Sie beim Treffen wichtiger Entscheidungen von interaktiven Dashboards, übersichtlichen Auswertungen und von einer guten Datenvisualisierung.

  • Einfache Bedienung: vollständig anpassbare drag-and-drop Dashboards für Ihr Team, Ihre Projekte und Ihre Kunden
  • Sharing is caring: Ein starkes User Management sorgt dafür, dass Nutzer genau die Daten sehen, die sie brauchen
  • Für immer kostenlos: Für bis zu 2 Nutzer für alle und für eine unbegrenzte Anzahl an Nutzern für Open Source Projekte

Hosten Sie Exply auf Ihrem eigenen Server

Für Ubuntu 16, 18, Debian 9

 

Exply Cloud

Warum sind wir überzeugt davon, dass Sie von Exply für actiTIME profitieren werden?

Vor einigen Jahren haben wir Exply erstellt, um unsere eigenen Controlling-Probleme mit den in ActiveCollab integrierten Berichten zu lösen. Mit jedem neuen Kunden für den wir Exply implementieren dürfen, lernen wir ein neues Zeiterfassungstool kennen. actiTIME ist nur eins von einer langen Liste an Zeit- und Projekterfassungstools.

Wie jedes professionelle Projektmanagementtool hilft actiTIME Unternehmen dabei, Projekte, Aufgaben und Probleme zu erfassen und im Blick zu behalten. Außerdem ermöglicht es Teammitgliedern aufgabenspezifische Zeiterfassung durchzuführen.

Allerdings ist Controlling eine sehr wichtige Tätigkeit, welche den Erfolg von Projekten um ein Vielfaches begünstigt und Ihnen dabei hilft, aus den Fehlern der Vergangenheit zu lernen und sich zu verbessern.

Mit einem wachsenden Unternehmen kommen immer komplexere Controlling-Anforderungen. Grundlegende Leistungskennzahlen wie Einnahmen, Ausgaben, Schulden, etc., reichen dann für ein erfolgreiches Controlling nicht mehr aus und helfen Ihnen nicht dabei, besser zu werden.

Die Analysefunktion von actiTime erfüllt nicht die Ansprüche fortgeschrittenen Controllings wie z.B.:

  • Vergleichen produktiver, interner und Abwesenheits- Stunden von Teammitgliedern
  • Vorschau aller nicht fakturierbaren Arbeitsstunden im Vergleich zu den fakturierbaren und der Gesamtarbeitszeit
  • Filtern aller nicht-produktiven (internen) Zeitbuchungen nach
    • Kundennamen oder
    • Issues/Tickets oder
    • anderen Schlüsselbegriffen
  • Vergleichen produktiver, interner und Abwesenheits- Stunden von Teammitgliedern einzelner Teams
  • Überblick über alle nicht fakturierbaren Stunden im Vergleich zur Gesamtzeit pro Projekt
  • Vergleichen der aktuellen Projektstunden mit dem vereinbarten Budget

Wie funktioniert Exply für actiTIME?

Exply funktioniert grundsätzlich so wie die selbstgehostete actiTIME-Version. Sie brauchen also einen eigenen Server. (Die Cloudversion befindet sich in der Betatestphase.) Das bedeutet aber auch, dass Ihre Daten immer Ihnen gehören und auf Ihrem Gerät bleiben. Exply verbindet sich direkt mit der actiTIME Datenbank und importiert somit neue Daten. Sie können wählen, wie oft Sie neue Daten importieren wollen.

Wir haben uns bei der Konzeption von Exply für ein Dashboard- und gegen ein Berichtsystem entschieden, um Ihre Daten einfach visualisieren zu können - so wie Sie es gerade brauchen. Es gibt keine Begrenzungen durch standardisierte Voreinstellungen oder eine fixe Struktur. Erstellen Sie benutzerdefinierte Dashboards für Ihre Kunden, Projekte, Team, etc. und entdecken Sie verstecktes Potenzial innerhalb weniger Sekunden.

Vor allem agile Teams und Projekte profitieren von Explys raffiniertem Nutzermanagement, welches ihnen die Freigabe von Projektdashboards für Kunden ermöglicht. Dabei sehen die Kunden genau die Daten, die sie brauchen. Ihre Projekte und Ihre gesamte Arbeit erreichen mit Exply ein neues Level an Transparenz, finanzieller Kontrolle und Vertrauen.

Exply für JIRA & Tempo

Exply selbstgehosted für actiTIME

Ihre Vorteile mit Exply als actiTIME Add-on

actiTIME is very useful in tracking time for projects, tasks, vacation and much more. However, in terms of complex controlling, there's still some room left for more.

actiTIME ist sehr nützlich um Projekte, Aufgaben, Urlaube, etc. zu erfassen. Allerdings lässt es bezüglich komplexeren Controllings viel Luft nach oben. Zum Beispiel wenn Projektteams mit mehreren Systemen wie Jira und actiTIME arbeiten, wird das Verbinden beider Systeme zur Königsdisziplin.

Anstatt beide Systeme einzeln zu behandeln, die Daten zu exportieren, um sie anschließend manuell zu vereinen oder sehr ineffiziente Exceltabellen zu erstellen, kombiniert Exply die Systeme gleich zu Beginn. Dadurch können Sie z.B. eine globale Suche mit automatischer Vervollständigung vollends ausnutzen.

Dadurch können Sie so auf Ihre Daten zugreifen, wie Sie es brauchen - grenzenlos. Profitieren Sie von einer zahlreichen Auswahl an Funktionen in Exply:

  • Erstellen individueller Dashboards für spezifische Use Cases, Kunden und Teammitglieder
  • Vergleichen von Projekten, Kunden, Zeitspannen und individuellen Kriterien ist möglich
  • Kunden haben Zugriff auf Ihre eigenen, individuellen Dashboards mit Hilfe persönlicher Logins und können die für sie relevanten Informationen sehen: Projektbudget, gebuchte Stunden, fertige Aufgaben, etc.
  • Wir können unser Transparenzversprechen einhalten: alle Daten sind jederzeit und an jedem Ort abrufbar, inklusive individueller Zugriffsrechte durch ein komplexes Nutzermanagement
  • Alle zur Verfügung stehenden Daten können als Exceltabellen exportiert werden, um sie in anderen Anwendungen zu nutzen
  • ...usw.